Heute zu Gast – Tjorven Geschwindigkeit

Dass die Erinnerungen an die Kindheit und insbesondere an die Spielsachen unserer Interviewgäste deren und unsere Herzen höher schlagen lassen, weisst Du spätestens seit dem Interview mit Philipp. Dieses mal im Interview ist der Fahrradenthusiast Tjorven Geschwindigkeit. Mit welchem Spielzeug aus seiner Kindheit er sich noch bis heute beschäftigt, erfährst Du in unserem Interview.

Wer ist Tjorven Geschwindigkeit?

Es hat nicht viel Energie bedurft Tjorven für unser Interviewformat zu begeistern. Es war die perfekte Gelegenheit sich seiner Youtube-Fanbase von einer ganz anderen, persönlicheren, Seite zu zeigen.
Im Norden Deutschlands aufgewachsen, verbrachte er einen großen Teil seiner Kindheit in der freien Natur. Aber nicht nur die Natur war sein Spielfeld auch der virtuelle Raum zog ihn früh in Ihren Bann. Ihn selbst kann man daher als Digital Native bezeichnen, der alles durch hat. Vom simplen 32bit Game bis hin zur immersiven MMORPG*-Erfahrung. Seht in unserem Interview welches Spiel seiner Kindheit Ihn ganz besonders begeistert hat. Heute ist Tjorven ein gestandener Mann, der für Weltoffenheit, Gleichberechtigung und Toleranz einsteht. Auf seinem erfolgreichen Youtube-Kanal vereint er seine beruflichen Qualitäten als Videocutter und seine Passion als Radfahrer und Bastler. Er möchte mit seinem Kanal jeden Interessierten motivieren mehr Rad zu fahren. Seine Leidenschaft für das Radeln spiegelt sich auch in seinen liebevoll musikalisch unterlegten Videos wieder. Schaut mal rein und vergesst nicht seinen Kanal zu abonnieren. 😉

Tja und was ist nun dieses geheimnisvolle Spielzeug mit dem sich unser Gast noch heute beschäftigt? Klick hier und lass es Dir von Tjorven selbst erzählen. Schreibe gerne #fb unter das Video wenn Du es weißt. 😉
Es wird auf jeden Fall wild.

Gut zu wissen!

Tjorvens Videos zeichnen sich nicht nur durch eine exzellente musikalische Untermalung und cineastische Naturaufnahmen aus. Nein auch ein ganz eigenes Vokabular hat sich in seinem Content eingeschlichen. Man hört öfters Sätze wie

Ab in die Materie


oder

reindiven

All das sind Ausdrücke dessen was Botschaft seines Kanals ist. Nimm Dein Rad, setz Dich auf den Sattel und fahr los. Keine Competition, keine Rolemodels, einfach nur Spaß an der Natur und dem Radfahren haben. Auch das Zeigen von Niederlagen ist teil seines Konzepts, was aus unserer Sicht die Authentizität seines Kanals und damit seinen Erfolg ausmacht.

Und nun?

Wir wissen, dass Dir das neue Interview mit Tjorven gefallen hat.  Es ist alles richtig gelaufen wenn Du jetzt Lust aufs Radeln oder Daddeln an deiner Konsole hast.
Solltest Du Anregungen oder Ideen haben, kommentiere gerne unsere Videos oder schreibe uns eine Mail. Wenn Du nichts von unserem spannenden Content verpassen willst, abonniere unseren Kanal und klicke auf die Glocke. Sagt uns gerne, wen wir interviewen sollen, was wir fragen sollen und welches Spielzeug wir unter die Lupe nehmen sollen.
Bock selber mal wieder zu spielen? Dann stöbere doch mal durch Amazon und finde wahre Schätze.

Und zu guter Letzt haben wir noch eine Frage an Dich:

und was spielst Du?

*MMORPG – Massively Multiplayer Online Role-Playing Game

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

© myBrick UG & Co. KG